Lebensgeister – Banana Yoshimoto

Sayoko überlebt schwer verletzt einen Autounfall, bei dem sie ihren Lebensgefährten verliert. Sie macht eine Nahtoderfahrung, die auf dem Cover des Buches treffend bildlich umgesetzt wurde und von der es heisst: „Wohin ich auch schaute – überall glitzerte und funkelte es, ich fühlte mich so wohl und so leicht, dass ich am liebsten immerfort vor mich hin geträllert hätte.“ Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus lebt die junge Frau in einer merkwürdigen Zwischenwelt, in der sie auch Geister wahrnimmt.

IMG_0952

Es handelt sich hierbei um ein Buch mit einer Mischung aus Tradition und Moderne, worin das Bild einer jungen Frau gezeichnet wird, die nachdenklich und schmerzvoll, aber nichtsdestotrotz lebensbejahend den Tod ihres Lebensgefährten allmählich verarbeitet.

„Lebensgeister“ von Banana Yoshimoto ist ein melancholischer Roman, der nachdenklich macht und berührt, ohne zu nah zu gehen.


Banana Yoshimoto
Lebensgeister
Taschenbuch, 160 Seiten
ISBN: 978-3-257-30042-0
€ 15.00 [D] | € 15.50 [A] | 20.00* [sFr] (* unverb. Preisempfehlung)
Diogenes Verlag
Erschienen: 28. September 2016
Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, wofür ich mich an dieser Stelle nochmal recht herzlich bedanke.

Advertisements

Über Yvonne

Glücklich verbandelt, fotografiebegeistert und am liebsten katzenunterstützt lesend :)
Dieser Beitrag wurde unter Roman abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s