12 Magische Mottos: Abstraktion

magische_mottosBei dem Fotoprojekt „12 Magische Mottos“  wird jeweils ein Monatsthema vorgegeben, mit dem man sich bildlich auseinandersetzt. Im Januar dreht sich alles um „Abstraktion“.

Wenn man zu nah ran geht, sieht man irgendwann den Wald vor Bäumen nicht mehr. Geht man noch näher heran, kann es einem passieren, dass sich der Baum in ein abstraktes Gebilde verwandelt:

01_abstraktion

Advertisements

Über Yvonne

Glücklich verbandelt, fotografiebegeistert und am liebsten katzenunterstützt lesend :)
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu 12 Magische Mottos: Abstraktion

  1. Myriade schreibt:

    und das werden dann oft sehr interessante Fotos ….

    Gefällt 1 Person

  2. steinegarten schreibt:

    Was ist denn das für ein interessanter Baum ? Jedenfalls ein faszinierendes Foto …

    Gefällt mir

  3. Paleica schreibt:

    das ist wirklich immer eine spannende perspektive. dein baum hier sieht zum beispiel aus wie ein sehr menschlicher struwwelpeter, so aus dem augenwinkel 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s