Falscher Hase

storysamstagBeim Story-Samstag gibt Tante Tex alle 2 Wochen ein Thema vor, auf das man mit einem Beitrag – egal ob als Gedicht, Abhandlung, Erzählung, Witz oder sonstiger literarischer Art reagiert.

Dieses Mal lautet die Aufgabe passend zum Fest: „Wieso eigentlich Osterhase? Warum nicht die Ostereule oder der Ostergoldfisch? Welches Tier würdest du als Repräsentant wählen und warum? Und auf welche Weise würde dieses neue tierische Upgrade das Osterfest verändern?“

Empfehlenswert wäre es, aus der Vielzahl der Schlangenarten als künftiges Oster-Tier die Luftschlange aus der Gattung der Schlankblindschlangen auszuwählen. Diese ist nicht nur äußerst pflegeleicht, sondern ernährt sich – wie der Name schon vermuten lässt – von Luft.

Doch nicht nur Haltung und Pflege dieser Schlangenart sind höchst wirtschaftlich, sondern auch das lästige und umständliche Eierfärben entfiele bei den veganen Eiern der Luftschlange gänzlich. Die Optik dieser Schlangen umfasst nämlich bereits von Natur alle Farben des Spektrums und kann von einfarbig, über Streifen-, Leiter- und Karomuster bis hin zu komplexen Farbkombinationen und Prägungen mit Comic-Helden reichen. Legt diese Spezies zur Fortpflanzung seine selbstbefruchteten Eier ab, so ist das künftige Aussehen der jeweiligen Luftschlange praktischerweise gleich am abgelegten kalorienfreien Schokoladenei erkennbar. Dieses landet in einer zarten Esspapierummantelung tausendfach pro Schlange unter artgerechten Laborbedingungen im Körbchen.

Da schon die alten Chinesen der Schlange im Horoskop die Eigenschaften energisch, zielstrebig, klug und verständnisvoll zuordnen und sie außerdem für scharfsinnig und philosophisch halten, ist es einem Forscherteam bereits gelungen Luftschlangen-Exemplare zu entwickeln, deren Eier im Inneren einen Papierstreifen mit einem Sinnspruch oder einer Zukunftsdeutung enthalten statt der bislang gewohnten Nougatfüllung. Es ist damit zu rechnen, dass hierdurch nicht nur China als Markt für dieses neue Produkt erschlossen werden könnte, sondern auch bei uns das derzeit noch übliche Osterfest revolutioniert wird.

In diesem Sinne: Frohe Ostern 😉

 

 

Advertisements

Über Yvonne

Glücklich verbandelt, fotografiebegeistert und am liebsten katzenunterstützt lesend :)
Dieser Beitrag wurde unter Schreibwerkstatt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Falscher Hase

  1. Tante Tex schreibt:

    Wie cool! 😎 Glücksspruch statt Schokolade würde der Übergewicht-Statistik zudem ganz gut tun. 😂

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: [Story-Samstag] Lauschangriff – Tante TeX textet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s