Bücher zur politischen Bildung

Die Landeszentrale für politische Bildung gehört seit dem 30. Juni 2017 zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. „Demokratie leben“ ist das handlungsweisende Motto dieser Institution und in diesem Rahmen greift sie aktuelle und historische Diskurse für politische Bildung überparteilich mit Publikationen, Veranstaltungen und Online-Angeboten auf. Auf der Website gibt es viel Interessantes zu entdecken und dabei stieß ich auch auf die Möglichkeit Publikationen zu bestellen.

Pro Lieferjahr – von April bis März des darauf folgenden Jahres – kann man in NRW bis zu 6 Titel gegen eine jährliche Bereitstellungspauschale von 12,00 € beziehen. Ein Rechtsanspruch auf Belieferung besteht jedoch nicht, für den Fall, dass Titel vergriffen sein sollten.

Ich stöberte das Buchangebot durch und war doch erstaunt darüber, wie viele Titel mich interessierten. Nach einigem hin- und herüberlegen entschied ich mich für folgende Bücher:

Und ich hatte Glück – nach knapp 11 Tagen erhielt ich das Buchpaket mitsamt Überweisungsformular und alle von mir ausgewählten Titel waren lieferbar.

02_Landeszentrale für politische Bildung

Viel mehr Informationen über diese Möglichkeit Bücher zur politischen Bildung zu beziehen – auch in den anderen Bundesländern – hat Sarah vom Blog Studierenichtdeinleben in diesem Beitrag zusammengetragen. Erst durch ihren Hinweis bei Instagram, wurde ich auf dieses Angebot aufmerksam und sage nun auch an dieser Stelle: Herzlichen Dank!

10 Kommentare zu „Bücher zur politischen Bildung

      1. Hab schon geguckt. Bei mir (Hamburg) gibt es definitiv andere Bücher als bei Yvonne. Was ich tatsächlich schade finde, denn von den Büchern, die Yvonne ausgewählt hat, würden mich auch welche interessieren, und hier werden sie nicht angeboten. Daher die Frage.
        Danke für die Antwort!
        Liebe Grüße
        Christiane

        Gefällt mir

      1. Danke dir sehr für die Mühe! Habs gerade mal überflogen: Der Unterschied zwischen der Anzahl Titel für Bürgerinnen von NRW und dem Rest ist SO gewaltig, dass ich wohl einen NRW-Bürger bräuchte. Ohne kann ich es knicken.
        Dennoch: Hochinteressant, ich geh dem bestimmt mal nach.
        Liebe Grüße
        Christiane

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.