erLESENer Juli

Im Lesemonat Juli wechselte ich das Geschlecht, widmete mich der nicht direkt perfekten Weiblichkeit, schaute einem ‚ganzen‘ Mann beim Motorradfahren zu, erlebte die Verziehung eines Kindes zu einem Wunderkind und las in fremden Tagebüchern.

Bücherwelten – manchmal fremdartig und verstörend.

00_erLESENer_07

Außer sich von Sasha Marianna Salzmann 
Interessante Sprachmelodie beim Lesen, aber es werden zu viele „Mode“themen angeschnitten. Überladen und unausgegoren.

Nicht direkt perfekt von Nicole Jäger 
Ich mag Nicole Jägers Mischung aus brachialer Ausdrucksweise und witzigen Vergleichen und auf der anderen Seite scharfen Beobachtungen und einfühlsamen ehrlichen Schilderungen. Eine erfrischende Mischung aus Nachdenklichkeit und Humor.

Ein Jahr, mein Motorrad und ich von Rainer Janneck 
Ein Möchtegern-unkonventioneller-Abenteurer beweist sich Motorradfahrend seine Männlichkeit. Nervtötend und überflüssig.

Das Genie von Klaus Cäsar Zehrer 
Die ebenso faszinierende, wie nachdenklich machende Geschichte des „Wunderkindes“ William James Sidis war für mich ein echtes Lesehighlight.

Der Schlüssel von Junichiro Tanizaki 
Ein Grenzen überschreitender japanischer Klassiker in Tagebuchromanform, der mich insgesamt nicht begeistern konnte.

Advertisements

Über Yvonne

Glücklich verbandelt, fotografiebegeistert und am liebsten katzenunterstützt lesend :)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu erLESENer Juli

  1. Wortfieber schreibt:

    Das Genie möchte ich auch unbedingt noch lesen, ich finde die Geschichte hört sich super interessant an.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s