Idealergebnis

Ich liebe Fotoprojekte. Seitdem ich mir 2011 meine erste digitale Spiegelreflexkamera gekauft habe begleiten sie mich. Oder besser gesagt, begleite ich sie. Immer gilt es, bestimmten Themen gerecht zu werden oder anhand der Aufgabenstellung den Umgang mit der Kamera zu üben. Das heißt aber auch, in jeder Woche die Kamera in die Hand zu nehmen und zu fotografieren. Raus in die Natur, bei Wind und Wetter oder etwas einfacher, bei strahlendem Sonnenschein, wenn das eigene Energielevel gerade sowieso hoch ist und man sich vor Entdeckungslust kaum bremsen kann. Aber das ein oder andere Motiv findet sich auch in den eigenen vier Wänden und kommt manchmal der Bequemlichkeit doch sehr entgegen.

Natürlich gab es immer mal Zeiten, in denen ich aus unterschiedlichen Gründen nicht zum Fotografieren kam, aber das war doch eher die Ausnahme. Und so hat sich das Fotografieren bei mir in eine Richtung entwickelt, in der es längst nicht mehr allein um das Bild geht oder das Verwenden von Techniken und Lösungen um zu einem bestimmten Ergebnis zu gelangen. Es geht ums Machen – ums Rausgehen und aktiv werden, ums Dranbleiben und Weitermachen. Aber auch damit zurecht zu kommen, ein einzelnes Bild für eine Wochenaufgabe zu veröffentlichen, das man unter anderen Umständen vielleicht nicht gezeigt hätte, weil es zu unbefriedigend ist. Es erfüllt vielleicht die Wochenaufgabe und ist das beste, was man in dieser Woche zu dem Thema imstande war zu fotografieren. Aber man weiß, dass man selbst schon bessere Bilder einfach gelöscht hat.

Und so wurde in der vergangenen Woche aus dem unguten Gefühl beim Hochladen des Wochenbildes (bei diesem Projekt: https://52frames.com/ ) im nachhinein ganz allmählich ein gutes Gefühl. Ganz wider erwarten. Einfach weil es sich gut anfühlt, wenn übertriebener Perfektionismus einen nicht in die Knie zwingt, sondern einen urplötzlich die Erkenntnis trifft, dass auch das Unperfekte ein Teil von einem ist und es sich gut anfühlt, wenn man auch dazu stehen kann. Sehr entspannend.

Ein Kommentar zu „Idealergebnis

Schreibe eine Antwort zu arnoldnuremberg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.