Archiv der Kategorie: Erinnerungen

umgeBUCHt Beiwerk: Herzensbücher

Ich bewundere Menschen, die den Mut und die Möglichkeit haben, sich für einige Zeit aus dem sogenannten "normalen Leben" auszuklinken, um mit ihrem Motorrad die Welt zu erkunden. Beim Lesen geht mir jedes Mal das Herz auf und ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Reisebericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

umgeBUCHt Beiwerk: Überraschend gut

📚 Überraschend gut 📚 fand ich "Neuschweinstein" und hatte schon mit Kuriosem gerechnet, wenn ein Deutscher mit zwölf Chinesen durch Europa reist. Aber dieses Buch hatte noch viel mehr zu bieten. Christoph Rehage spricht fließend Mandarin und hat bereits einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

umgeBUCHt Beiwerk: Neuzugänge im März

Im März sind doch recht viele Bücher bei mir neu hinzugekommen. Das lag zum einen daran, dass ich 6 Bücher bei der Landeszentrale für politische Bildung bestellt hatte und tatsächlich alle lieferbar waren. Dann gab ich über den Monat verteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografie, Buchweltreise, Erinnerungen, Klassiker, Krimi, Roman, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

umgeBUCHt Beiwerk: Zuletzt gekauft

📚 Mein zuletzt gekauftes Buch 📚 ist eins, das mich gleich interessierte und auf meine Wunschliste wanderte, als ich durch @ladyofthebooks83 darauf aufmerksam wurde. Und Van Gogh ist Schuld daran, dass das Buch jetzt schon bei mir ist, weil ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erinnerungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BUCHweltreise: Nordkorea

Das Ziel der Buchweltreise ist es, Bücher über möglichst viele Länder der Welt  zu lesen. Die Liste der Mitreisenden ansehen oder sich zum Mitmachen anmelden kann man HIER. Gerade erst beendet habe ich das Buch „Schwarze Magnolie“ von Hyeonseo Lee, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografie, Buchweltreise, Erinnerungen | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Schwarze Magnolie – Hyeonseo Lee

Ihre Kindheit in Nordkorea ist ‚ganz normal‘ – und doch für unsere Begriffe unvorstellbar: Das Leben der 1980 geborenen Hyeonseo Lee und das ihrer Familie gehören dem Staat. Es gelten strenge Regeln, und wer sie nicht befolgt, muss mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografie, Buchweltreise, Erinnerungen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ein denkendes Herz – Susanna Tamaro

Vor einigen Jahren las ich von Susanna Tamaro „Geh wohin dein Herz dich trägt“ – ein bewegendes, gefühlvolles und weises Buch über 3 Generationen von Frauen, das ich zu den besonderen Schätzen meines Bücherregals zähle. Als ich in diesem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr in Frankreich – Birgit Kaspar

„Eigentlich hätte es schon lange Frankreich sein sollen. Doch dann kam der Nahe Osten dazwischen. Heute weiß ich: Alles hat seine Zeit.“ (S. 7) Von Beirut nach Belloc – Die deutsche Journalistin Birgit Kaspar, geboren 1963 in Köln, ist nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchweltreise, Erinnerungen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Weil ich ein Dicker bin – Bertram Eisenhauer

„Es ist einfach so: Wer ums Abnehmen kämpft, wird auf sich selbst zurückgeworfen. Es geht ständig um den eigenen Körper, den man belauert, als sei man sein eigener Stalker, um die Regungen der eigenen Seele. Und auch wenn Kollegen, Partner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Versehentlich Mainstream

„Ansonsten geht es mir wie uns allen: Ich bin überzeugt, ich sei in meinem Tun einigermaßen originell, nur um plötzlich festzustellen, dass Millionen seit Langem dasselbe machen. Ein Jahr nicht aufgepasst, und schon bist du nur noch Teil eines soziologischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Ratgeber | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare