Archiv der Kategorie: Reisebericht

Die Städtesammlerin – Annett Gröschner

„Wenn ich erzähle, dass ich überall, wo ich bin auf der Welt, mit der Linie 4 fahre (vorausgesetzt, es gibt eine und sie fährt über der Erde), dann werde ich oft gefragt, warum die 4? Warum nicht die 1 oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Australien, wie wir es sehen – Erik Lorenz & Thomas Bauer (HRSG.)

Mit seiner einzigartigen Mischung aus rauer Wildnis und multikulturellen Metropolen fasziniert Australien Menschen in aller Welt. In „Australien, wie wir es sehen“ erzählen 18 Einheimische, Zugewanderte und Reisende von ihrem Down Under und spiegeln die Vielfältigkeit Australiens durch ihre Beiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Reisebericht | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Der weiteste Weg ~ Mit dem Campingbus bis Australien – Bruno Blum

Zu gerne begebe ich mich mit Weltenbummlern auf Entdeckungsreise und konnte daher nicht widerstehen „Der weiteste Weg“ von Bruno Blum zu lesen, der bereits zweimal mit dem Motorrad die Welt bereist hast. Dieses Mal geht es gemeinsam mit seiner Freundin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Couchsurfing in Russland – Stephan Orth

Zehn Wochen lang reist Stephan Orth von Couch zu Couch, von Moskau bis Wladiwostok, besucht unter anderem eine Diamantenmine in Jakutien, eine Datscha mitten in der Großstadt und das Dorf einer Weltuntergangssekte in Sibirien. Dabei trifft er nicht nur Putin-Versteher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Neuschweinstein – Christoph Rehage

Christoph Rehage spricht fließend Mandarin und hat bereits einige Jahre in China gelebt, als er sich einer chinesischen Reisegruppe anschließt, um mit ihr gemeinsam auf eine vierzehntägige Busreise durch Deutschland, die Schweiz, Italien und Frankreich zu gehen. Dabei will er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen