Schlagwort-Archive: Buch

erLESENer Juli

Im Lesemonat Juli füllte ich Notizbücher, beobachtete die Liebesgeschichte von Paul und Susan aus sicherer Entfernung, philosophierte übers Fotografieren und landete im Gulag. Bücherwelten – eben noch verträumt oder mit dem Hobby beschäftigt und dann auch schon inmitten einem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchweltreise, Essays, Fotografie, Hörbuch, Ratgeber, Roman, Sachbuch, Schreibwerkstatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#bücherschrankschatz im August

„Und Mo begann, die Stille mit Wörtern zu füllen. Er lockte sie von den Seiten, als hätten sie nur auf seine Stimme gewartet – lange und kurze, spitznasige und weiche, schnurrende, gurrende Wörter. Sie tanzten durchs Zimmer, malten Bilder aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Klara vergessen – Isabelle Autissier

Als ich vor einigen Wochen im WDR bei ‚Hier und heute‘ die Lesetipps mit Mike Altwicker sah, wurde ich auf ein Buch aus dem mare Verlag aufmerksam, das sich interessant anhörte und das man gewinnen konnte. Bücher dieses Verlages habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchweltreise, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Über Fotografie – Susan Sontag

Die Zeit erhebt die meisten Fotografien, auch die dilettantischsten, auf die Ebene der Kunst. (S. 27) „Susan Sontag (1933–2004) war eine der wichtigsten US-amerikanischen Intellektuellen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Tätig geworden ist sie als Romanautorin, Publizistin sowie Film- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essays | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Frisch auf dem Buchmarkt: Juli 2020

Nur ein klein wenig Buchgestöber und eine noch geringere Ausbeute an Buchtiteln, die mich in diesem Monat interessieren. Für „Die Sekte“ ist nun der dritte und letzte Teil erhältlich, aber ich bleibe immer noch in Wartestellung. Ich habe mir vorgenommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Roman, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die einzige Geschichte – Julian Barnes

Beim Stöbern auf Spotify stieß ich auf „Die einzige Geschichte“ von Julian Barnes. Von der Handlung war mir zwar nichts bekannt, aber ich hatte über den Autor schon Lobendes gehört. Der angenehme Erzählton dieses Buches und die hervorragend dazu passende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hörbuch, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

umgeSCHAUt im Juni 2020

📚 Ähnlich wie Vincent Klink habe ich mich auch erst kürzlich mit meinem Bücherregal beschäftigt. Gerne hätte ich es auch aufgeräumt, aber manches habe ich wohl nur umgeräumt, den Bestand noch weiter ausgedünnt und damit wohl eher durcheinander gebracht. Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TV | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Schreiben dicht am Leben – Hanns-Josef Ortheil

„In jedem Menschen existiert ein großer, noch unentdeckter Text. Diesen im Ganzen dunkel bleibenden Text gilt es zu entziffern. Das tägliche Schreiben versucht genau eine solche Entzifferung, in kurzen Schreibanläufen, die kleine Fragmente von Schrift produzieren.“ (S. 139) Nachdem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sachbuch, Schreibwerkstatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

erLESENer Juni 2020

Im Lesemonat Juni war ich mutterseelenallein auf der Welt, fand internationale Sehenswürdigkeiten in Deuschland, langweilte mich beim lesen anstatt draußen zu sein, gewann die 10. Hungerspiele und hatte ein wundervolles Déjà-vu mit einer Geschichte.  Bücherwelten – irgendwo zwischen Fantasie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchweltreise, Dystopie, Jugendbuch, Reisebericht, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anarchie am Bücherschrank

Am 5. April 2020 hatte ich hier von der Zwangspause unseres örtlichen Bücherschranks berichtet. Eine unnötige Maßnahme, wie ich finde und selbst Fachleute haben im Laufe der Zeit die eingeschränkte Unbedenklichkeit öffentlicher Bücherschränke und Büchertelefonzellen bestätigt. Denn Händewaschen ist nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar