Schlagwort-Archive: Depressionen

Laufen – Isabel Bogdan

Die Zeit, in der ich mich früh morgens in meine Sportklamotten schwang um durch den Wald zu laufen, wird mir immer als wertvoll in Erinnerung bleiben. Aber es war für mich auch eine schwierige Zeit. Ich suchte im Laufen Linderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

erLESENer Oktober

Im Lesemonat Oktober ließ ich mich von Erebos terrorisieren, tauchte nach Norwegen ab, übte mich im therapeutischen Lesen und löste einen Fall bei den Amischen. Bücherwelten – mit der richtigen Buchstabendosis für jede Stimmungslage… Erebos 2 von Ursula Poznanski Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchweltreise, Jugendbuch, Kurzgeschichten, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Licht in der Nacht der Seele – Martin Duda

Erst kürzlich wurde ich auf die „Bibliotherapie“ aufmerksam, die zu den künstlerischen Therapieformen, (wie beispielsweise auch Musik- und Tanztherapie) gehört. Hierbei setzt man auf die Heilkraft der Sprache, die beim Lesen von beruhigender und aufbauender Literatur und beim Schreiben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

umgeBUCHt Beiwerk: Bevorzugte Erzählperspektive

View this post on Instagram Ich finde es interessant zu erfahren wie andere Menschen – und natürlich auch die Protagonisten in Büchern – denken und fühlen. Deshalb ist mir auch die Ich-Perspektive am liebsten – sozusagen der 'Bericht' aus erster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen