Schlagwort-Archive: Die Kunst der guten Erinnerung

erLESENer Januar 2020

Im Lesemonat Januar suchte ich Paul auf Trinidad, erlebte, was nach dem Untergang Endoras geschah, kehrte mit Nina ins Dorf zurück und hielt mich an glücklichen Erinnerungen fest. Bücherwelten – in diesem Monat leider überwiegend durchwachsen und eher durchschnittlich… Goldkind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchweltreise, Roman, Sachbuch, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Kunst der guten Erinnerung – Meik Wiking

Auf dieses Buch wurde ich kurz nach seinem Erscheinungstermin aufmerksam und es sprach mich sofort an, weil ich das Bedürfnis hatte, mich zu erinnern, nicht loszulassen und ich wollte keinesfalls den Menschen vergessen, der mir lieb und wertvoll war und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar