Schlagwort-Archive: Katie Hale

erLESENer Juni 2020

Im Lesemonat Juni war ich mutterseelenallein auf der Welt, fand internationale Sehenswürdigkeiten in Deuschland, langweilte mich beim lesen anstatt draußen zu sein, gewann die 10. Hungerspiele und hatte ein wundervolles Déjà-vu mit einer Geschichte.  Bücherwelten – irgendwo zwischen Fantasie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchweltreise, Dystopie, Jugendbuch, Reisebericht, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Name ist Monster – Katie Hale

Allzu viel wusste ich nicht von dem Buch, als ich mich entschied es zu lesen. Es geht um eine zerstörte Welt, in der ein junges Mädchen irgendwie überlebt hat und auf ihrer Reise an die Küste Schottlands angespült wird, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar