Schlagwort-Archive: Margaret Atwood

erLESENer November

Im Lesemonat November war ich in Gilead unterwegs, wanderte mit vielen Japanerinnen nach Amerika aus, durchschlug einen echten Rothko mit meiner Faust, erfuhr, was im Bösland wirklich geschah und entjungferte mit Sascha Felix. Bücherwelten – bieten Ablenkung, wenn man es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zeuginnen – Margaret Atwood

„Liebe Leserinnen und Leser, die Inspiration zu diesem Buch war all das, was Sie mich zum Staat Gilead und seine Beschaffenheit gefragt haben. Naja, fast jedenfalls. Die andere Inspirationsquelle ist die Welt, in der wir leben.“ (Margaret Atwood über „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

erLESENer Mai

Im Mai begrüßte mich Desfred mit „Gesegnet sei die Frucht!“, erlebte ich die manisch-depressive Entwicklung von Myrthe, lernte die Autorin Margaret Atwood etwas besser kennen und wurde von Frank Schätzings neuem Roman enttäuscht. Bücherwelten – manchmal einfach großartig und manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Erinnerungen, Erzählungen, Hörbuch, Roman, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Aus Neugier und Leidenschaft – Margaret Atwood

Kurz nachdem Margaret Atwood 2017 der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wurde, machte mich ihr Buch „Aus Neugier und Leidenschaft“ neugierig. Sie selbst sagt über diese Sammlung von 47 ihrer interessantesten Essays und Artikel aus ihrem knapp 50-jährigen literarischen Schaffen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erzählungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn lesen plötzlich für Frauen verboten wäre…

…dann wäre das vermutlich noch grausamer, als wir uns das vorstellen können.  

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar