#bücherschrankschatz im August

„Und Mo begann, die Stille mit Wörtern zu füllen. Er lockte sie von den Seiten, als hätten sie nur auf seine Stimme gewartet – lange und kurze, spitznasige und weiche, schnurrende, gurrende Wörter. Sie tanzten durchs Zimmer, malten Bilder aus buntem Glas und kitzelten auf der Haut. Selbst als Maggie einnickte, hörte sie sie immer noch, obwohl Mo das Buch längst wieder zugeschlagen hatte. Wörter, die ihr die Welt erklärten, die dunkle und die helle Seite, und eine Mauer bauten gegen alle bösen Träume…“ (Tintenherz – Cornelia Funke)

#bücherschrankschatz_08_2020

Ein Herzensbuch, das ich gerne noch einmal ein erstes Mal entdecken würde und nun vertrauensvoll dem Kinderfach des Bücherschranks überlasse, der hier immer noch ungewöhnlich leer aussieht.

-> Zur Leseprobe [Werbung]


Cornelia Funke
Tintenherz (Band 1)
Gebunden, 576 Seiten
ISBN: 978-3-7915-0465-0
Preis: € (D) 20,00
Verlag: Oetinger
Empfehlung: Für Jugendliche und Erwachsene
Erschienen: 01.08.2003