Top Ten Thursday #284

ttt_nur-schrift_rotJeden Donnerstag ist bei Steffis Buecherbloggeria der „Top Ten Thursday„, für den eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellt und anschließend dort als Kommentar verlinkt wird, damit man gegenseitig in den Listen stöbern und sich darüber austauschen kann.

Thema heute: 10 blutrünstige Bücher

ttt_vorlage

Kennt ihr einige der Bücher? Welche blutrünstigen Bücher habt ihr schon gelesen?

Advertisements

Über Yvonne

Glücklich verbandelt, fotografiebegeistert und am liebsten katzenunterstützt lesend :)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Top Ten Thursday #284

  1. HibiscusFlower schreibt:

    Hallo Yvonne;-)
    Simon Beckett und Cody McFadyen habe ich ebenfalls in meiner Liste, wenn auch mit anderen Büchern. Somit ist „Cupido“ unsere direkte Gemeinsamkeit heute. Aber auch „Der Augensammler“ und „Erbarmen“ habe ich gelesen.
    Liebe Grüße, Hibi

    Gefällt mir

  2. Katie Bücherwelt schreibt:

    Hey Yvonne =)

    Wow, da haben wir ja einige Gemeinsamkeiten. ❤ Und ich habe sogar sechs Bücher deiner Liste gelesen. =D Die Poznanski Bücher fand ich auch richtig gut. Nach dem ersten Band habe ich erstmal total interessiert zu "Geocoaching" Informationen gesammelt, aber bin leider nie dazu gekommen.*g*. Dann gab es noch den anderen Band um die Ermittlerin "Blinde Vögel". Das fand ich auch total genial mit dem Internet Forum. "Stimmen" muss ich dazu auch unbedingt noch lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    Gefällt 1 Person

    • Yvonne schreibt:

      Hallo Katie,
      mein Freund und ich sind durch das Buch tatsächlich zu Geocachern geworden. Stimmen habe ich auch noch nicht gelesen, aber das wird nachgeholt. Mal schauen, wer von uns das eher schafft.
      LG Yvonne

      Gefällt mir

  3. Hey,
    ES ist super! Den Rest habe ich noch nicht gelesen…
    Liebe Grüße
    Lena

    Gefällt 1 Person

  4. Corly schreibt:

    Huhu,

    davon kenn ich kein einziges Buch. Aber ist auch nicht mein Genre.

    LG corly

    Gefällt mir

  5. Steffi Bauer schreibt:

    Huhu,

    eine interessante Liste hast du erstellt. Ich kenn fast alle vom Sehen, wirklich gelesen hab ich aber nur Fünf von Ursula Poznanski. Das fand ich recht gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

  6. Tinker schreibt:

    Hey Ivonne,

    stimmt da kommt so einiges zusammen. Der Augensammler wurde heute wirklich oft genommen und Bücher von Simon Becket habe ich heute auch so wahnsinnig viele gesehen. Das spricht für sich. 😀

    Liebste Grüße,
    Tinker

    Gefällt 1 Person

  7. Friedelchen schreibt:

    Hallo Yvonne, wir haben eine Übereinstimmung: Dracula von Bram Stoker 🙂 Und es ist nicht das einzige Vampirbuch, das auf meiner Liste gelandet ist. Stephen King ist auch bei mir gleich 2x vertreten, allerdings mit anderen Büchern.

    Gefällt 1 Person

  8. Anja schreibt:

    Huhu,
    die ersten drei Simon Beckett-Bücher habe ich auf jeden Fall gelesen, aber ich erinnere mich einfach nicht mehr, ob viel Blut floss, obwohl mir die Bücher heute immer wieder begegnen…
    Fünf habe ich auch gelesen, habe aber beim Erstellen des Beitrages überhaupt nicht daran gedacht.
    Auch Es habe ich vor einer Ewigkeit gelesen – hm, auch hier erinnere ich mich nicht, aber wann war King früher nicht blutrünstig? 😉
    Viele Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

  9. Silke schreibt:

    Hallo Yvonne,

    von deinen Büchern habe ich tatsächlich alle gelesen. O_O und ich stimme dir zu, alle sind durchweg würdig beim TTT dabei zu sein.

    Liebe Grüße,
    Silke

    Gefällt mir

  10. aleshanee75 schreibt:

    Guten Morgen!

    Da haben wir ja tatsächlich zwei gemeinsam mit „Es“ und „Dracula“! 😀 Aber die dürfen da auch irgendwie nicht fehlen 😉

    „Fünf“ hab ich auch gelesen (war das so blutig?) und „Cupido“ und „Die Chemie des Todes“. Die Bücher fand ich auch alle toll, hab da aber nicht mehr so viel davon in Erinnerung ^^
    Bzw. ist nur „Fünf“ relativ frisch, die Reihe hab ich erst vor kurzem gelesen und hoffe, dass das noch mehr Bände kommen!

    „Erbarmen“ hatte mir leider gar nicht gefallen …

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  11. Bella schreibt:

    Hallo Yvonne,

    obwohl ich Stephen King total gerne mag, habe ich nicht jedes seiner Bücher gelesen, dazu gehört auch „Es“. Vielleicht komme ich irgendwann mal dazu mehr von King zu lesen, wenn da nicht immer andere Bücher werden die von mir gelesen werden wollen *g*

    Carter ist heute auch auf meiner Liste. Die Robert Hunter Reihe ist einfach mega-genial!

    Und Fitzek habe ich bisher noch nicht gelesen *schäm*. Das werde ich aber bald ändern, indem ich „Das Paket“ lese.

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

    • Yvonne schreibt:

      Hallo Bella,
      ich habe auch seit langem nichts mehr von Stephen King gelesen, aber ich habe mir sagen lassen, dass ES inzwischen schon zu den Klassikern gehört, die lohnenswert sind, wenn man den Autoren mag. Ich müsste auch mal wieder dringend etwas von King lesen, habe aber das gleiche Problem wie du – und die Liste wird immer länger. Das Paket klingt auch spannen und steht natürlich auch schon auf besagter Liste. Irgendwann muss ich mir mal die Zeit nehmen, meine Wunschliste zu lesen 😉
      LG Yvonne

      Gefällt mir

  12. hey,

    von der Liste kenne ich auch ein paar vom sehen. Fitzek ist bei mir auch vertreten, genauso wie King 🙂

    lg Nessa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s