Weekly Photo Challenge: Ascend

46_Ascend

Ascend

Advertisements
Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

12 aus 12 – Dezember 2017

Der Tag beginnt mit dem penetranten Katzenwecker, dessen durchdringender Weckton sich glücklicherweise mittels Futter in einen wohligen Schmatzton dimmen lässt.
01

Während der Kaffee kocht, wird der Herzbube geweckt.

02

Am Vormittag hat mich Manuel von purlife mit Schulter-, Trizeps- und Cardiotraining gequält.

03

Glücklicherweise ist immer auch mal Zeit für eine Tasse Tee – nach dem Training 😉

04

Mit Käse gefüllte Frikadelle und Bratkartoffeln gab es zu Mittag.

05

Da heute endlich zwischendurch auch mal die Sonne herauskam, haben wir nachmittags eine kleine Tour gemacht und sind bei dieser Ruine ausgekommen.

06

Ganz in der Nähe fand ich dieses Schild und hätte mir gewünscht, dass das Schild bei der Eiseskälte genau das bietet, was ich daraus lese. Aber weit und breit war kein einziges Heißgetränk in Sicht…

07

Eigentlich waren wir bereits auf dem Nachhauseweg, als wir plötzlich den Greifvogel auf der Straßenlaterne entdeckten. Schnell war der Wagen gedreht und die Kamera gezückt. Leider blieb nicht die Zeit, um das Objektiv zu wechseln und eine vernünftige Aufnahme zu bekommen. Es war trotzdem wunderbar.

08

Endlich wieder zurück im Warmen, gab es erstmal einen Kaffee und dazu unsere Leckereien aus dem Adventskalender.

09

Während „Die aktuelle Stunde“ im Fernsehen lief, habe ich einige Kalorien am Crosstrainer verbrannt.

10

Am späten Abend hieß es dann endlich: Tagesziel geschafft. Puh!

11

Gleich werde ich ins Bett fallen und noch ein wenig in diesem Buch weiter lesen. Endlich mal wieder eines, das ich gerne zur Hand nehme. Schade, dass ich es bald durch habe.

12


Bildschirmfoto 2012-07-13 um 18.43.40

Bei 12 von 12 macht man am 12. des Monats im Tagesverlauf ganz viele Fotos, wählt abends 12 davon aus und postet sie auf seinem Blog.

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Punkt Punkt Punkt: Einfach glänzend

50_Einfach glänzend

Es gab Zeiten, da musste sich wohl so mancher Knappe abmühen, damit die Rüstung seines Herrn in vollem Glanz erstrahlte. Und auch wenn ich die hier abgebildeten Panzerhandschuhe wunderschön finde, bin ich doch froh bei dem derzeitigen Wetter meine kuscheligen Fleece-Handschuhe als Rüstzeug zu haben.


punkt1-259x300„Punkt, Punkt, Punkt“ ist ein Projekt von Sunny von Always sunny, bei dem die Woche Sonntags mit einem von den Teilnehmern vorgeschlagenen Wort startet, zu dem sie dann einen Beitrag auf ihrem Blog veröffentlichen können. Pro abgegebenem Bild/Beitrag sammelt Sunny 5 Cent auf einem Spendenkonto. Das Geld bekommt in 2017 Ärzte ohne Grenzen. Eine tolle Idee!

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Weekly Photo Challenge: Cheeky

45_Cheeky

CheekyFind a little irreverence in your world…

In 2016 for a few weeks a complete city was fitted with sculptures that looked like normally people. Many visitors came to the exhibition „Alltagsmenschen“ in Rees and most of them took funny pictures by mixing the sculptures with real people. We had a lot of fun 🙂

 

 

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

erLESENer November

Im November erlebte ich mehr als nur einen Bombeneinschlag im Jugoslavien-Krieg, befand mich inmitten einiger Bandenstreitigkeiten im exotischen Indien und erfuhr einiges über die Gedankenwelt von Susanna Tamaro.

Bücherwelten – grausam, abstoßend, ungewöhnlich und manchmal auch überflüssig…

2017_11_Lesemonat

Phantome von Robert Prosser
Leider konnte das Buch, das sich für mich beim lesen wie aus mehreren Federn geschrieben und ungelenk zusammengeführt anfühlte, meine Erwartungen nicht erfüllen.

Shantaram + Im Schatten des Berges von Gregory David Roberts
Die Sprache ist gelegentlich etwas schwülstig und die Aphorismen und Weisheiten nehmen im zweiten Buch massiv überhand, was leider zu einigen Längen führt. Das konnte ich diesen Romanen jedoch nicht allzu übel nehmen, da sie mich weitestgehend gut unterhalten haben. Ungekürzt und hervorragend von Jürgen Holdorf vorgelesen.

Ein denkendes Herz von Susanna Tamaro
Dieses als inspirierendes und persönliches Tagebuch vom Klappentext angepriesene Buch, konnte mir die Autorin nicht näher bringen, wusste keine für mich interessante Lebensgeschichte zu erzählen und ließ mich auch keinen bemerkenswerten Gedankengängen folgen. Jahresflop.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

BUCHweltreisebericht Dezember 2017

testDas Ziel der BUCHweltreise ist es, über möglichst viele Länder der Welt Bücher zu lesen. Die Liste der Mitreisenden ansehen oder sich zum Mitmachen anmelden (jederzeit möglich) kann man HIER.

Zunächst ein kleiner Rückblick:

Im Monat November lasen sich einige BUCHweltreisende nach Australien, Bosnien-Herzegowina, China, Indien und Myanmar. Genaueres erfährt man durch Klick auf die Weltkarte:

2017_11_Buchweltreisebericht


…und an dieser Stelle wird gesammelt. Hier werden über den laufenden Monat hinweg alle Bücher der Teilnehmer aufgelistet werden.

Bitte tragt dazu Land, Titel und Autor mitsamt Link zu eurem Beitrag (wenn ihr einen verfasst habt) in den Kommentaren ein oder verlinkt einfach auf diesen Beitrag, damit ich euch in die Liste aufnehmen und wir uns gegenseitig besuchen können.

Ich freue mich auf eure Reiseziele 🙂


BUCHweltreisebericht Dezember 2017:

Flag_of_Finland.svg 05.12.2017: Finnland – Marina (Ich lese) mit
Wunder einer Winternacht von Marko Leino

30px-Flag_of_Norway.svg 08.12.2017: Norwegen – Daniela (Livricieux) mit
Die Frauen vom Fjord von Toril Brekke

Veröffentlicht unter Buchweltreise | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

12 magische Mottos: Streetart

11_Streetart


magische_mottosBei dem Fotoprojekt „12 Magische Mottos“  wird jeweils ein Monatsthema vorgegeben, mit dem man sich bildlich auseinandersetzt. Im November ist das Thema „Streetart„.

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar