Archiv der Kategorie: Dystopie

Der Zorn der Gerechten . Scythe 2 – Neal Shusterman

Zunächst vorab: Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den hervorragenden zweiten Teil der aus insgesamt drei Teilen bestehenden Reihe „Scythe“. Die Handlung geht nahtlos weiter, weshalb es sich empfiehlt, diese Jugendbücher in der richtigen Reihenfolge zu hören, bzw. zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Hörbuch, Jugendbuch, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

erLESENer März

Im Lesemonat März fand ich mit Dr. David Hunter Leichen und Leichenteile in den Backwaters, übte mich mit den Scythe und angehenden Scythe in der Kunst des Nachlesens und sah Stephan Wiesner dabei über die Schulter, wie er einiges Rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Autobiografie, Dystopie, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Hüter des Todes . Scythe 1 – Neal Shusterman

Viel Gutes hatte ich bereits über diesen Auftakt einer dreiteiligen Jugendbuch-Dystopie gehört und auch die Thematik fand ich so reizvoll, dass ich mich dazu entschloss mir das ungekürzte Hörbuch anzuhören.  Vorgelesen wird es von Torsten Michaelis, dessen Stimme vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Hörbuch, Jugendbuch, Roman, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Qualityland von Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe Kling war mir schon seit einiger Zeit ein Begriff, aber dennoch kannte ich nur einige wenige Ausschnitte seiner Känguru-Werke und diese fand ich bisher bei YouTube. Für mich steht seitdem fest, dass ich die Känguru-Trilogie und die erst kürzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dystopie, Hörbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Vox – Christina Dalcher

Als die christlich-fundamentalistische Bewegung der „Reinen“ in den USA an die Macht kommt, werden allen Frauen Wortzähler angelegt, die auf die strikte Einhaltung des Tageslimits von 100 Wörtern achten und jede Übertretung mit stärker werden Stromschlägen ahnden. Jean McClellan will diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

erLESENer Mai

Im Mai begrüßte mich Desfred mit „Gesegnet sei die Frucht!“, erlebte ich die manisch-depressive Entwicklung von Myrthe, lernte die Autorin Margaret Atwood etwas besser kennen und wurde von Frank Schätzings neuem Roman enttäuscht. Bücherwelten – manchmal einfach großartig und manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Erinnerungen, Erzählungen, Hörbuch, Roman, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare