Archiv der Kategorie: Roman

Außer sich – Sasha Marianna Salzmann

Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch den Deutschen Buchpreis 2017. Sasha Marianna Salzmann schaffte es mit ihrem Debütroman „Außer sich“ bis auf die Shortlist. Natürlich ist das nicht unbedingt ein Garant, dass einem das Buch auch gefällt, aber bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

erLESENer Juni

Im Juni ließ ich mich durch Algorithmen manipulieren, meinte auf meinem niederrheinischen Balkon Meeresrauschen zu hören und salzige Seeluft auf meinen Lippen zu schmecken, lernte die Temperatur kennen, bei der Buchseiten zu brennen beginnen und reiste unter Beachtung strengster Regeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografie, Buchweltreise, Klassiker, Reisebericht, Roman, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fahrenheit 451 – Ray Bradbury

„Es war eine Lust, Feuer zu legen. Es war eine eigene Lust, zu sehen, wie etwas verzehrt wurde, wie es schwarz und zu etwas anderem wurde. Das gelbe Strahlrohr in der Hand, die Mündung dieser mächtigen Schlange, die ihr giftiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klassiker, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

umgeBUCHt Beiwerk: Überraschend schlecht

Bei #pagesofjune18 geht es heute um Bücher, die mich positiv oder negativ überrascht haben. Da ist es für mich leichter, mich an die negative Überraschung durch ein Buch zu erinnern, das ich erst kürzlich als Hörbuch von einem Autor gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

erLESENer Mai

Im Mai begrüßte mich Desfred mit „Gesegnet sei die Frucht!“, erlebte ich die manisch-depressive Entwicklung von Myrthe, lernte die Autorin Margaret Atwood etwas besser kennen und wurde von Frank Schätzings neuem Roman enttäuscht. Bücherwelten – manchmal einfach großartig und manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dystopie, Erinnerungen, Erzählungen, Hörbuch, Roman, science fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Tyrannei des Schmetterlings – Frank Schätzing

Vor einigen Jahren las ich von Frank Schätzing „Der Schwarm“, das seitdem zu einem meiner Lieblingsbücher gehört und auch „Tod und Teufel“ konnte mich begeistern. „Breaking News“ hatte ich zwar abgebrochen, weil es mich nicht packen konnte, doch übel genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

umgeBUCHt Beiwerk: Ein weißes Buch

Für #pagesofmay18 sollte es heute ein Buch mit einem weißen Cover sein. Dabei stieß ich in meinem Regal auf ein Buch, das ich vor einigen Jahren las und sehr beeindruckend fand: Helene Wesendahl weiß nicht, wie ihr geschieht: Sie findet sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Report der Magd – Margaret Atwood

Erst im vergangenen Jahr wurde Margaret Atwood, die 1939 in Ottawa geboren wurde und heute in Toronto lebt, mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Ihr Roman „Der Report der Magd“ wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation, heißt es und weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klassiker, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

umgeBUCHt Beiwerk: Tag der Sonne

Zum Welttag der Sonne zeige ich "Tausend strahlende Sonnen": Mariam ist 15 Jahre alt, als sie aus der Provinz nach Kabul geschickt und mit dem dreißig Jahre älteren Schuhmacher Raschid verheiratet wird. Jahre später kommt die Familie der Nachbarstochter Laila … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

erLESENer April

Im April musste ich hilflos kindermordenden Psychopathinnen ‚zusehen‘, durchlebte das Medienspektakel um ein Big-Brother-Konzentrationslager, erlebte einen Kriminalfall in einer Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung und lernte Lisbeth Salander noch ein bisschen besser kennen. Bücherwelten – manchmal unerträglich intensiv… …und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Krimi, Roman, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare